Projekt „WaterNeeds“: Konkurrenz um Wasserressourcen wird weiter steigen

|
|

Die Konkurrenz um Wasserressourcen wird in den kommenden Jahren weiter steigen, da das Angebot an Flächen knapp ist, um Wasser- und Naturschutzgebiet auszuweisen und um Flüssen ihren natürlichen Raum wiederzugeben. Diese Schlussfolgerung zieht die Forscherin Kathrin Knüppe von der Universität Osnabrück aus ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -