Raumordnungsverfahren für PSK Schmalwasser beginnt

|
|

Die Trianel GmbH hat die Unterlagen zum Raumordnungsverfahren für das Pumpspeicherkraftwerk Schmalwasser beim Thüringer Landesverwaltungsamt eingereicht. Das teilte das Stadtwerke-Netzwerk Anfang Mai mit. „Wir hoffen jetzt auf eine breite öffentliche Beteiligung“, sagte Trianel-Projektleiter Christoph ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -