Remondis-Gruppe übernimmt Eurawasser für rund 95 Millionen Euro

Wohl keine Auswirkungen auf Wasserpreise

|
|

Eurawasser gehört ab sofort zu Remondis Aqua. Die Wassertochter des Lünener Umweltdienstleisters Remondis hat für rund 95 Millionen Euro 100 Prozent der Geschäftsanteile der in Berlin ansässigen Eurawasser-Gruppe vom bisherigen Eigner Suez Environnement übernommen, teilte Remondis am vergangenen Donnerstag mit. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -