Rückläufiger Trinkwasserverbrauch setzt sich in Deutschland weiterhin fort

Wassergewinnung erfolgt überwiegend aus Grundwasser

|
|

Die deutschen Bürger verbrauchen immer weniger Trinkwasser: Im Jahr 2010 haben die Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland 3,58 Milliarden Kubikmeter Trinkwasser an Haushalte und Kleingewerbe abgegeben. Wie aus dem aktuellen dreijährlichen Bericht „Öffentliche Wasserversorgung und öffentliche ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -