RWE Power baut auf Knapsacker Hügel Infrastruktur für Klärschlammverwertung aus

|
|

RWE Power hat weitere rund zehn Millionen Euro in die Klärschlamm-Mitverbrennung investiert. Wie angekündigt (EUWID 30.2019), hat der Energieversorger sein Klärschlamm-Zwischenlager in Hürth-Knapsack um 2.250 auf rund 5.300 Quadratmeter Hallenfläche vergrößert. Gleichzeitig seien zwei weitere Förderstrecken in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -