Schlauchliner haben 2012 am meisten Probleme mit Wanddicke

Drei von vier Prüfkriterien wieder sehr gut

|
|

Die Qualität von Schlauchlinern ist weiterhin insgesamt hoch. Als besondere Schwachstelle der im Jahr 2012 auf Baustellen entnommenen Proben hat sich lediglich die Wanddicke erwiesen, lautet das Fazit des neunten Liner Reports des Instituts für Unterirdische Infrastruktur (IKT), der im Februar veröffentlicht wurde. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -