Stadt Kiel und Remondis investieren 80 Mio. € in Anlage

|
|

Die Stadt Kiel und der Umweltdienstleister Remondis wollen 80 Mio. Euro für die geplante Klärschlammverbrennungsanlage in der Hansestadt investieren. Details zu dem Projekt gab die Müllverbrennung Kiel GmbH & Co. KG (MVK) nach Abschluss der Vertragsverhandlungen bekannt. Die geplante Investitionssumme sei bereits ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -