Steigende Kosten: Entega erhöht Wasserpreise

Die Entega AG erhöht zum 1. Januar 2023 die Wasserpreise in den Städten und Gemeinden in ihrem Versorgungsgebiet, um die Qualität und Sicherheit der Trinkwasserversorgung langfristig sicherstellen zu können. Die steigenden Kosten für den Wasserfremdbezug, für Energie sowie für den Betrieb und den Unterhalt der Wasserversorgungsanlagen seien der Grund für die Preisanpassung, teilte der Darmstädter Versorger mit....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -