Steigender Wasserbedarf zwingt OOWV zu Rekordinvestitionen

|
|

Ein steigender Wasserbedarf zwingt den Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV) zu Rekordinvestitionen. Fast 85 Mio. m³ Trinkwasser gaben die Werke des Unternehmens im vergangenen Jahr ab. Das geht aus dem Jahresabschluss 2020 hervor, den Vorstand und Geschäftsführung jetzt der Verbandsversammlung ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -