„Unerreichbare Qualitätsnormen für Gewässerschutz kontraproduktiv“

BDEW fordert angemessenes Verhältnis von Maßnahmenkosten und Nutzen

|
|

Umweltqualitätsnormen, die auch langfristig nicht zu erreichen sind, sind für den Gewässerschutz eher kontraproduktiv und in der öffentlichen Diskussion nicht mehr zu vermitteln. Diese Aussage hat der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in seiner aktuellen Stellungnahme zu der von der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -