Verbundprojekt entwickelt digitale Tools für besseres Wassermanagement

Forscher versprechen sich mehr Effizienz

|
|

Digitale Technologien können das Wassermanagement vereinfachen. Im Rahmen des Verbundvorhabens Digital-Water.City (DWC) soll nun erforscht werden, welche digitalen Tools möglich sind und wie diese funktionieren. Das teilte das Kompetenzzentrum Wasser Berlin (KWB), das gleichzeitig Initiator und Koordinator des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -