Voith übernimmt von Siemens Energy die gesamten Anteile an Voith Hydro

„Gemeinschaftsunternehmen ohne Relevanz für operatives Geschäft“

|
|

Die Voith Group ist künftig alleiniger Anteilseigner des bislang als Joint-Venture geführten Wasserkraft-Konzernbereichs Hydro. Der Technologiekonzern und sein langjähriger Partner Siemens Energy haben sich am Donnerstag vergangener Woche auf eine Übernahme der verbleibenden Anteile in Höhe von 35 Prozent an der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -