Wassertemperaturen im Oberen Mittelrheintal steigen bis 2100 durch Klimawandel um 3,5 %

Studie der Hochschulen Koblenz und Geisenheim sowie der TH Bingen

|
|

Laut einer neuen Studie zu den Folgen des Klimawandels für das Obere Mittelrheintal wird die Wassertemperatur des Rheins in der nahen Zukunft (2021 bis 2050) im Monat August um etwa 1,5 °C zunehmen, während sie in der fernen Zukunft (2071 bis 2100) um 3,5 Prozent steigen kann, und zwar ohne den Einfluss von ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -