WVER und IWW stellen Masterplan zur Stärkung der Hochwasserresilienz an Inde und Vicht vor

Maßnahmen sollen sukzessive in Projekten im Einzugsgebiet umgesetzt werden

Der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) hat in Kooperation mit dem Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der RWTH Aachen (IWW) unter der Einbindung der Kommunen im Einzugsgebiet von Inde und Vicht und eines interdisziplinären Expertengremiums einen Masterplan zur Verbesserung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) gegen Hochwasser erstellt....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -