Horizontaler Werbeblock Vertikaler Werbeblock
Horizontaler Werbeblock Horizontaler Werbeblock
  |  

Grünen-Landtagsfraktion fordert deutlich mehr Wasserschutzgebiete in Bayern

Grünen-Landtagsfraktion fordert deutlich mehr Wasserschutzgebiete in Bayern
Wasserschutzgebiet ©Otto Durst - stock.adobe.com
23.09.2021 − 

Bis 2030 sollen nach dem Willen der Grünen-Fraktion im Bayerischen Landtag mindestens zwölf Prozent der bayerischen Landesfläche zu Wasserschutzgebieten erklärt werden - das wäre mehr als eine Verdoppelung des Ist-Zustands. Das hat die Landtagsfraktion im Rahmen ihrer dreitägigen Klausur im fränkischen Fürth gefordert. In Wasserschutzgebieten solle der Ökolandbau gestärkt werden.

Zudem spricht sich die Fraktion für die Einführung eines Wasserentnahmenentgelts in Bayern und für den  Schutz des Wassers durch Reduzierung des Nitrat-, Chemikalien- und Pestizideintrags aus. In allen Grundwassereinzugsgebieten müssten die  Regeln der Düngeverordnung streng kontrolliert werden.

Wasser sei keine Ware, sondern ein öffentliches Gut, das nicht als Ressource verschwendet oder durch Chemikalien, Medikamente oder Düngemittel verunreinigt werden dürfe. Eine flächendeckendes Grundwasser-Überwachungsnetz sowie wassersparende Techniken in allen Bereichen der Grund- und Trinkwassernutzung müssten etabliert und gefördert werden. (EUWID/dpa)

Den vollständigen Artikel lesen Sie in einer der kommenden Ausgaben von EUWID Wasser und Abwasser, die in der Regel dienstags als E-Paper und Printmedium erscheinen. Die Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

Noch kein Abonnent? Mit einem Testpaket können Sie sämtliche Informationsmodule von EUWID Wasser und Abwasser (u.a. Printausgabe, E-Paper, Archiv und Top-News) kostenlos und unverbindlich ausprobieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Neuer Lebensraum für die Bachmuschel in der Oberen Eder

Flut-Prognose: Meteorologen für mehr Kooperation mit Hydrologen  − vor

Weitere Rubriken