Schweizer Preisüberwacher will 2016 seine Aktivitäten auf Wassersektor fokussieren

Gemeindegröße kein dominierender Faktor bei Höhe der Abwassergebühren

|
|

Der Schweizer Preisüberwacher Stefan Meierhans will seine Aktivitäten im laufenden Jahr auf angemessene Preise und Gebühren unter anderem in der Wasserversorgung und im Entsorgungswesen fokussieren. Damit wolle er einen Beitrag zur Sicherung von Arbeitsplätzen in der Schweiz leisten, erklärte Meierhans ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -