Bundesrat beschließt Verordnung zum Schutz der Oberflächengewässer

„EU-Recht ist 1:1 umzusetzen / Keine Verschärfung nationaler Standards“

|
|

Die neue Oberflächengewässerverordnung (OGewV) ist am Freitag vorletzter Woche im Bundesrat beschlossen worden. Die Änderungsvorschläge der Bundesratsausschüsse wurden größtenteils übernommen. In dem Beschluss des Bundesrates (Drs.: 153/11 vom 27. Mai 2011) heißt es, dass grundsätzlich Einigkeit darüber ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -