|  

LDEW startet Informationskampagne zum Thema Trinkwasser

LDEW startet Informationskampagne zum Thema Trinkwasser
Ziel ist ein bewussterer Umgang mit Trinkwasser.
01.06.2021 − 

Der Landesverband der Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz (LDEW) will mit einer Informationskampagne auf das Thema Trinkwasser und die dahinterstehende Infrastruktur aufmerksam machen. Die kanalübergreifende Kampagne „Wasser. Läuft!“ ist Ende Mai gestartet, gab der LDEW in Mainz bekannt. Ziel sei es, über den Wert der Trinkwasserversorgung aufzuklären und für einen bewussteren Umgang mit Trinkwasser zu sensibilisieren.

Der Landesverband hat die Website www.wasserlaeuft.de online gestellt, die über das Produkt Trinkwasser, den Umgang damit und über die Trinkwasserversorgung von der Quelle bis zum Wasserhahn informiert. Interessierte fänden dort ein umfangreiches Glossar mit Einträgen und Begriffserklärungen zur Qualität des Trinkwassers, zur Infrastruktur, zur Ressourcennutzung und zum Gewässerschutz. Darüber hinaus begleitet der LDEW über das Jahr hinweg verschiedene Protagonisten, für die Wasser im (Berufs-)Alltag eine besondere Rolle spielt. Erste Beiträge dieses Wasser-Tagebuchs seien bereits auf der Seite zu finden.

Auf Social-Media-Kanälen wie Instagram und Facebook werden „Wissenshappen“ unter dem Hashtag #WasserwissenZumAngeben ausgespielt, die kurze und informative Fakten zum Thema Trinkwasser enthalten, so der LDEW weiter. Die Accounts seien unter dem Namen „Wasser. Läuft!“ zu finden. In Zukunft würden Podcasts mit vertiefenden Expertengesprächen ergänzt. Im Sommer soll außerdem ein Radiospot zu hören sein.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in einer der kommenden Ausgaben von EUWID Wasser und Abwasser, die in der Regel dienstags als E-Paper und Printmedium erscheinen. Die Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

Noch kein Abonnent? Mit einem Testpaket können Sie sämtliche Informationsmodule von EUWID Wasser und Abwasser (u.a. Printausgabe, E-Paper, Archiv und Top-News) kostenlos und unverbindlich ausprobieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Glauber will auch künftig Bayerns Kommunen beim Sturzflut-Risikomanagement unterstützen

Geplante Maßnahmen des Nationalen Hochwasserschutzprogramms sind wirksam  − vor