Bauindustrie fordert Hilfe von Potsdamer Landesregierung

|
|

Im Streit um die Rückzahlung verfassungswidriger Beiträge für alte Kanalanschlüsse bis 1999 in Brandenburg hat der Bauindustrieverband Berlin-Brandenburg die Landesregierung aufgefordert, sich an den Rückerstattungen zu beteiligen. „Das Land ist für die entstandene Situation verantwortlich und moralisch in der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -