Umweltministerium fördert Abwasserprojekt in Landau

Rheinland-Pfalz

|
|

Das rheinland-pfälzische Umweltministerium fördert ein innovatives Abwasserreinigungsprojekt des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) mit 193.000 Euro. In der Kläranlage-Mörlheim soll getestet werden, wie der Einsatz von Silikagel – auch Kieselgel genannt – die Belastung des Wassers mit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -