Forschung: Mit Nährstoffen belastetes Grundwasser kann Korallenriffe schädigen

Grundwasser oft reich an Nährstoffen wie Nitrat oder Phosphat

|
|

Submarine Grundwasserquellen können aufgrund ihrer Belastung mit Nährstoffen Korallenriffe schädigen. Das teilte ein Wissenschaftlerteam des Leibniz-Zentrums für Marine Tropenforschung (ZMT) am Mittwoch vergangener Woche mit. Es handelt sich den Angaben zufolge um Grundwasser, das sich über viele Kilometer hinweg ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -