AGW: Fehlende Verfügbarkeit von Flächen Hindernis bei Umsetzung der WRRL

Jahresbudget für „Lebendige Gewässer NRW“ sollte erhöht werden

|
|

Bei der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) in Nordrhein-Westfalen ist nach wie vor die fehlende Verfügbarkeit von Flächen hinderlich. Aus diesem Grund kann eine Streichung des gesetzlich verankerten Vorkaufrechts im Landeswassergesetz, wie derzeit im Rahmen der Novelle des Landeswassergesetzes vom ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -