NABU: Forstwirtschaft kann zu positivem Effekt auf den Wasserhaushalt beitragen

Ziel sei, das Wasser möglichst lang im Wald zu halten

|
|

Aus Sicht des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) muss das Bundeswaldgesetz dringend geändert werden. Die Forstwirtschaft könne mit heimischen Bäumen, geschlossenen Kronendächern und gesunden Böden zu einem positiven Effekt auf den Wasserhaushalt beitragen, schreibt der NABU in einer Mitteilung. Die Wälder in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -