EU-Mitgliedstaaten strengen sich an, um Trinkwasserrichtlinie korrekt einzuhalten

Kommission legt Synthesebericht zur Qualität des Trinkwassers in der EU vor

|
|

Die EU-Mitgliedstaaten haben von 2011 bis 2013 große Anstrengungen unternommen, um die europäische Trinkwasserrichtlinie korrekt einzuhalten. In diesem Zeitraum haben die Einhaltungsquoten bei Parametern, die unmittelbare Rückschlüsse auf die Qualität des Trinkwassers zulassen, in nahezu allen Mitgliedstaaten mit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -