Leichte Verbesserung beim Zustand der Gewässer in Sachsen zu verzeichnen

Ausnahmen für 572 von 651 Oberflächengewässern beantragt

|
|

Der Zustand der sächsischen Gewässer hat sich leicht verbessert. Das geht aus einem Vergleich der Ergebnisse, die 2009 und 2016 an die Europäische Kommission übermittelt wurden, hervor, heißt es in der Antwort der Bundesregierung (18/8991) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/8792). ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -