Erst wenige Kläranlagen nutzen Klärgas als Energie

|
|

Das in Kläranlagen anfallende Methangas wird nach Angaben des Statistischen Amtes in Mecklenburg-Vorpommern in dem Bundesland bisher kaum zur Stromgewinnung genutzt. Im Jahr 2010 haben nur zwölf der 583 öffentlichen Abwasserbehandlungsanlagen Klärgas gewonnen, teilte das Landesamt am Mittwoch in Schwerin mit. Die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -