UBA: Statt pauschaler Flächenprämien Gewässerrandstreifen honorieren

Umweltmonitor 2020: Nährstoffbelastung der Gewässer immer noch zu hoch

|
|

Zur Verbesserung der Grundwasserqualität sollten statt pauschaler Flächenprämien über die EU-Agrarförderung ökologische Leistungen wie ? Gewässerrandstreifen ?und ökologische Bewirtschaftung honoriert werden. Das empfiehlt das Umweltbundesamt (UBA) in seinem Indikatorenbericht „Umweltmonitor 2020", den die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -