Urteil: Hypothetische Festsetzungsverjährung setzt Anschlussmöglichkeit vor 2000 voraus

VG Frankfurt (Oder) weist Klage gegen Wasseranschlussbeitrag ab

|
|

Die hypothetische Festsetzungsverjährung kann nur dann in Anwendung kommen, wenn die erstmalige Anschlussmöglichkeit bis zum 31. Dezember 1999 entstanden ist. Das hat das Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder) in einem Urteil zu einem Wasseranschlussbeitrag bekräftigt, mit dem es die Klage einer Eigentümerin gegen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -