VGH: Kein Wasserentnahmeentgelt für Kühlung von Zentrallager mit Grundwasser

Ausnahmetatbestand für Heizung oder Kühlung von Gebäuden erfüllt

|
|

Wird das Zentrallager eines Discounters unter Verwendung von entnommenem Grundwasser beheizt und gekühlt, kann der Ausnahmetatbestand von der Wasserentnahmeentgeltpflicht erfüllt sein. Diese Feststellung hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in einem unanfechtbaren Beschluss getroffen (Aktenzeichen: 3 S ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -