Aus den Ländern: Brandenburg

|
|

Wegen erheblicher Standsicherheitsprobleme ist für den Flachlandspeicher Sadenbeck in Brandenburg die sofortige Wasserstandabsenkung um zirka 1,5 Meter auf 80,1 Meter über Normalnull angeordnet worden. Das teilte das Umweltministerium des Bundeslands am Mittwoch vergangener Woche mit. Nach Überprüfung der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -