Baden-Württemberg: Trockenheit reduziert Abwassermenge in kommunalen Klärwerken

45. Leistungsvergleich der DWA / 1,449 Mrd. m³ Abwasser in 2018 behandelt

|
|

Die kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr erneut weniger Abwasser behandelt als ein Jahr zuvor. Grund hierfür ist ein deutlich gesunkener Regenwasseranteil, geht aus den Ergebnissen des 45. Leistungsvergleichs der kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg hervor, die der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -