Einfaches Verfahren nutzt Sonnenlicht zur Entfernung von Wasserschadstoffen

Erste Erfolge mit hydratisierten Elektronen / Breit einsetzbares Verfahren

|
|

Um langlebige Schadstoffe im Wasser abzubauen, braucht es keine komplexen Filter- oder Laseranlagen. Wissenschaftler der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) haben ein neues Verfahren entwickelt, das mit bloßem Sonnenlicht funktioniert. Das Verfahren sei so simpel, dass es unter einfachen Bedingungen im ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -