Kalkulation der Kapitalkosten treibt Abwassergebühren in NRW in die Höhe

Steuerzahlerbund: Bevölkerungsschwund trägt zu Erhöhung bei

|
|

Die Kalkulation der Kapitalkosten einerseits und der Bevölkerungsschwund andererseits treiben in vielen Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens die Abwassergebühren in die Höhe. Die Kosten für die Infrastruktur wie etwa das Kanalnetz müssten auf immer weniger Köpfe umgelegt werden, sagte der Vorsitzende des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -