Kommunen: Trinkwasserspeicher in Dresden-Räcknitz fast vollständig saniert

|
|

Dresdens größter Trinkwasserspeicher im Stadtteil Räcknitz ist fast vollständig saniert. Das teilte SachsenEnergie mit. Alle acht Wasserkammern seien wieder voll mit 60.000 Kubikmeter Trinkwasser. Zwei der Wasserkammern hatte SachsenEnergie in den letzten Monaten saniert. Die gesamte Baumaßnahme begann bereits ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -