Kompetenzzentrum Wasser Berlin meldet Projektstart für „CWPharma“ und „REEF 2 W“

|
|

Das Forschungsvorhaben „CWPharma – clear waters from pharmaceuticals" will dazu beitragen, den Eintrag von Arzneimittelrückständen in Gewässer des Einzugsgebietes der Ostsee zu verringern. Ziel sei es, Entscheidungshilfen und Empfehlungen für Politik, Behörden und Gemeinden systematisch zu entwickeln, teilte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -