KSB trotz coronabedingter Einbußen mit Geschäftsjahr 2020 zufrieden

|
|

Der Frankenthaler Pumpen- und Armaturenhersteller KSB konnte im Geschäftsjahr 2020 beim Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis aufgrund der Corona-Pandemie nicht an den Vorjahreswerten anknüpfen. Gleichwohl ist das Unternehmen nach eigenen Angaben mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr zufrieden. Als Grund hierfür ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -