Kurz berichtet: UBA schlägt nationale Obergrenze für Stickstoffausstoß vor

|
|

Das Umweltbundesamt (UBA) schlägt eine nationale Obergrenze für den Stickstoffausstoß vor. Ab dem Jahr 2030 sollten insgesamt nicht mehr als eine Mio. Tonnen Stickstoff pro Jahr in die Umwelt gelangen, schreibt das UBA in einer Mitteilung. Nur so könnten bereits bestehende Schutzziele für Gewässer, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -