Oberläufe von Fließgewässern im Alpenraum erwärmen sich schneller als bisher bekannt

Projekt „Monitoring Alpine Rivers“ der Universität Innsbruck

|
|

Die Oberläufe von Fließgewässern im Alpenraum erwärmen sich schneller als bisher bekannt. So lautet eines Erkenntnisse des Forschungsprojektes „Monitoring Alpine Rivers" der Universität Innsbruck, die kürzlich im Fachmagazin „River Research and Applications" veröffentlicht wurden. Demnach sind langfristige ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -