Stadt Wien investiert 2020 rund 50 Mio. € in Wasserversorgung

|
|

Im Jahr 2020 will die Stadt Wien für die Rohrnetzsanierung und Erneuerung der Anlagen zur Versorgung mit frischem Hochquellwasser rund 50 Mio. Euro investieren. Das erklärte die Wiener Stadträtin für Umwelt und für die Wiener Stadtwerke, Ulli Sima. Wiener Wasser (MA 31) setze seine Offensive zur Erneuerung des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -