Veolia kündigt Kapitalerhöhung um 2,5 Milliarden Euro an

|
|

Im Zusammenhang mit der geplanten Übernahme des Konkurrenten Suez hat der französische Umweltkonzern Veolia eine Kapitalerhöhung im Umfang von rund 2,5 Mrd. Euro angekündigt. Für den Erwerb der restlichen rund 70 Prozent an Suez muss Veolia etwa neun Mrd. Euro zahlen. Die Kapitalerhöhung sei Teil eines ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -