Analyse der Deiche an Elbe zeigt Handlungsbedarf auf

|
|

Die Hochwasserschutzanlagen im niedersächsischen Elbeabschnitt zwischen Schnackenburg und Rönne befinden sich in einem guten Zustand, allerdings müssen die Deiche an die neuen Herausforderungen angepasst werden, um auch künftig zuverlässig vor Gefahren schützen zu können. Das geht aus einer vom ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -