AöW sieht wichtige Weichenstellungen für die Wasserwirtschaft im Ampel-Koalitionsvertrag

Bei WRRL-Umsetzung personelle und finanzielle Ressourcen verbessern

|
|

Die Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft (AöW) hat die Ergebnisse der Ampel-Koalitionsverhandlungen grundsätzlich begrüßt. Der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP enthalte richtige und wichtige Weichenstellungen für die Wasserwirtschaft in öffentlicher Hand, wie sie von der ÄöW zur Bundestagswahl ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -