Backhaus: Hochwasserschutzprogramm vom Bund nicht ausreichend finanziert

Kritik an Kommunen wegen Bauten in Hochwasser-Risikogebieten

|
|

Mecklenburg-Vorpommerns Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) hat Kritik an der Haltung des Bundes beim Hochwasserschutz geübt. Das Nationale Hochwasserschutzprogramm, das nach den Hochwassern an der Elbe und der Donau aufgelegt worden ist, sei nicht ausreichend finanziert, sagte Backhaus am Dienstag ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -