Bio-Wasserbauern beklagen Daten zur Gewässerqualität

Die amtliche Datenlage zur Wasserverschmutzung in Deutschland ist stark lückenhaft. Zu diesem Ergebnis gelangt die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser im aktuellen Teil des „Schwarzbuchs Wasser“, einer Übersichtsstudie zum Zustand des deutschen Grund- und Leitungswassers, die anlässlich des Weltwassertags am 22. März 2022 veröffentlicht wurde....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -