WRRL-Maßnahmenprogramme und DüV können Zustand der Ostsee verbessern

Bundesregierung hält ergänzende Maßnahmen für erforderlich

|
|

Für die aus Flüssen stammenden Einträge von Nährstoffen in die Ostsee wird die Fortschreibung der Maßnahmenprogramme für den zweiten Bewirtschaftungszyklus 2016 bis 2021 der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) sowie die Novelle der Düngeverordnung (DÜV) zu einer Zustandsverbesserung der Ostsee beitragen. Das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -