EU-Kommission begrüßt vorläufige Einigung auf Neufassung der Trinkwasserrichtlinie

Europäisches Parlament und Rat der EU müssen noch formell zustimmen

|
|

Die Europäische Kommission hat die vorläufige Einigung des Europäischen Parlaments und des Rats über die Neufassung der Trinkwasserrichtlinie begrüßt. Die Einigung beruhe auf dem Vorschlag, den die Kommission im Februar 2018 als direkte Reaktion auf die Europäische Bürgerinitiative Right2Water angenommen hat, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -