Gemischte Reaktionen auf die vom BMU vorgelegte Nationale Wasserstrategie

Einerseits begrüßt, andererseits Kritik an Zeitkorridor und Finanzierung

|
|

Die Reaktionen auf die von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vergangene Woche vorgelegte Nationale Wasserstrategie sind gemischt. Einerseits wurde sie begrüßt, andererseits gab es Kritik u.a. an der zeitlichen Durchsetzbarkeit und der Finanzierungsmöglichkeiten. Nach Ansicht der Bundestagsfraktion der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -