Lies weist Kritik an geplanter Erhöhung der Wasserentnahmegebühr zurück

Trinkwasserkunden durch Gebührenerhöhung nicht übermäßig belastet

|
|

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) hat die Kritik des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbandes (OOWV) an der geplanten Erhöhung der Wasserentnahmegebühr zurückgewiesen. Der Vorwurf, Trinkwasserkunden würden einseitig und unverhältnismäßig belastet, um den Niedersächsischen Weg zu finanzieren, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -