Fischereirecht bietet nur beschränkten Schutz vor wasserwirtschaftlichen Veränderungen

BayVGH zum Zusammenwirken von Wasser- und Fischereirecht

|
|

Mit dem Zusammenwirken von Wasserrecht und Fischereirecht hat sich der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) in einem aktuell veröffentlichten Beschluss befasst. Das Fischereirecht gewähre als Teil des Eigentumsrechts regelmäßig nur beschränkten Schutz gegenüber wasserwirtschaftlichen Veränderungen. Es ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -