Abwasserzweckverband testet P-Rückgewinnung mit Bierhefe

|
|

In einer Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Mittlere Mulde in Eilenburg soll ein spezielles Verfahren des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung Leipzig (UFZ) zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm mittels Bierhefe erprobt werden. Das zweistufige, für kleinere Kläranlagen geeignete Verfahren sei bereits in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -